Musiker & Entertainer Christian Schmitt

 

Allgemeine Zeitung Mainz - Lokalteil "Landskrone" vom 15.07.1992

 

"Hätte schlimmer kommen können"

Sommerfest bei "Harmonia" / Vorsitzender zog trotz Regen eine positive Bilanz

m.NIERSTEIN-Nicht sonderlich gut meinte es diesmal Petrus mit dem Gesangverein "Harmonia" bei dessen Sommerfest. Viel Mühe hatten sich die Sängerinnen und Sänger mit der Bestuhlung und Ausrichtung des idyllischen Winzerhofes im Weingut Maurer gemacht. Trotz des wolkenverhangenen Himmels kamen am Samstag dennoch zahlreiche Gäste zum Tanz- und Grillabend. Der Wein und die Speisen mundeten vorzüglich, und nach den Klängen von Christian Schmitt an der Orgel konnte kräftig das Tanzbein geschwungen werden.......

.....Die Vorsitzende des Gesangvereins "Harmonia" zog dennoch eine zufriedenstellende Bilanz und meinte, wettermässig hätte es noch schlimmer kommen können.

 

 

Allgemeine Zeitung Mainz - Lokalteil "Landskrone" vom 10.07.1992

 

"Feier mit Verlängerung"

Sommerfest beim Posaunenchor / Frühschoppen

cb.NIERSTEIN-Den weitesten Weg hatte ein Gast aus London hinter sich. Zufällig war er am Sternenfelserhof in der Oberdorfstraße vorbeigekommen und hatte sich beim evangelischen Posaunenchor, der dort sein Sommerfest feierte, niedergelassen...........

........Nachdem ein Großteil der von den Bläserfrauen gebackenen Kuchen verspeist war, vertauschte Christian Schmitt, ein Mitglied des Jubiläumschores , die Trompete mit dem Keyboard und sorgte mit flotter Unterhaltungsmusik für gute Stimmung.

 

Allgemeine Zeitung Mainz - Lokalteil "Landskrone" vom 16.07.1993

 

Nachrichten aus der Geschäftswelt

 

"Bistro-Flair im Biergarten"

m.NIERSTEIN-Gleich bei der Vorstellung des neuen Wein- und Biergartens im "Bistrorante Klabautermann", Mainzerstraße 34, fühlten sich die Gäste wohl.............

............Mit Alleinunterhalter Christian Schmitt kam gute Stimmung auf.

 

Allgemeine Zeitung Mainz - Lokalteil "Landskrone"

 

"Fest für Weingenießer"

TV-Weinprobe: Edle Tropfen auf Zunge und Gaumen

m.NIERSTEIN-Traditionsgemäß stellte der Turnverein 1901 im vereinseigenen Keller am Pestalozziplatz den vorangegangenen Jahrgang in einer bunten Vielfalt zahlreicher Rebsorten aus dem über 1050 Hektar großen Weingarten der heimischen Rebflächen vor..........

.........Musikalisch begleitete Christian Schmitt den "Wein-Expreß".

Powered By Website Baker